Mit wenigen Angaben zu Ihrem Wagen vergleicht der Vergleich die KFZ-Versicherung ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Der KFZ-Versicherung Vergleichsrechner ermöglicht es Ihnen übrigens mit wenigen Schritten individuell auf Ihr Wagen abgestimmte Versicherungsangebote zu finden. Unter anderem ist es deshalb auch kein Thema bestimmte Zusätze in den Schutz einzubinden. Der KFZ-Versicherung Tarifvergleich ermöglicht Ihnen beispielsweise die ganze Übersicht über Preis und Leistungen und das damit verbundene mögliche Sparpotenzial. Sie haben die Chance die KFZ-Versicherung abzuschließen und empfangen Ihre eVB sehr zeitnah. Finden Sie sich jetzt für eine günstige KFZ-Versicherung und sparen Sie jetzt am Beitrag und nicht an den Versicherungsleistungen.

Jetzt die Prämienhöhe senken durch einen KFZ-Versicherung Vergleich

Zur KFZ-Versicherung gehört die Haftpflicht und eine optionale Kasko-Versicherung. Im Übrigen gibt es noch:

  • die Insassenunfallversicherung
  • die Verkehrsrechtsschutzversicherung
  • dazu den Schutzbrief

KFZ Haftpflichtversicherung

Die KFZ Haftpflichtversicherung:

  • schützte nicht nur der Fahrer, sondern auch der Halter
  • ist dazu eine Pflichtversicherung

Durch eine Haftpflicht werden nachfolgende Schäden abgedeckt:

  • Vermögensschäden
  • Schmerzensgeld u. ä
  • Sachschäden wie Reparaturen an anderen Fahrzeugen oder Objekten
  • dazu Personenschäden wie Heilungskosten oder Renten

Reparaturen am eigenen Fahrzeug,sowie der Fahrer sind in keinster Weise abgedeckt.

Im Normalfall tritt der Geschädigte im Schadensfall an die KFZ-Versicherung des Unfallgegners heran. Mittels Tausch solcher Versicherungsdaten wird eine Regulierung über die Haftpflichtversicherung des anderen Fahrzeughalters angestoßen.

Die Prämien der einzelnen Versicherungsunternehmen berechnen sich entsprechend einer Menge von Kriterien. Hohe Bedeutung besitzen im Übrigen:

  • ob Kinder im Haushalt leben
  • die Schadensfreiheitsklassen
  • das Alter des jüngsten Fahrers
  • das Alter des Personenkraftwagen bei der Zulassung
  • die Regionalklasse
  • dazu das Alter des Versicherungsnehmers

Der Beitrag einer KFZ-Versicherung berücksichtigt einen sogenannten SF-Rabatt. Derart kann sich die Versicherungsprämie im besten Fall um 75 Prozent verkleinern. Treten gehäuft Schäden auf, kann ein Beitragszuschlag gefordert werden. Somit sollte ein Automobil auf das Familienmitglied zugelassen werden mit dem höchsten SF-Rabatt.

Die vorgeschrieben Deckungssummen betragen:

  • 50.000 Euro für Vermögensschäden
  • 7,5 Millionen Euro für Personenschäden
  • dazu 1 Million Euro für Sachschäden

Überschreitet die Schadenssumme der Schäden die Summen zur Deckung, somit haftet der Verursacher für den Differenzbetrag.

Eine Kaskoversicherung

Die Fahrzeugversicherung deckt Reparaturen am Automobil des Versicherten ab. Somit bietet die Kasko einen optionalen Schutzmechanismus zur Kraftfahrzeughaftpflicht. Sie ist eine nicht zwingend benötigte Absicherung und haftet im Zusammenhang mit:

  • Demolierung
  • Verlust des PKW
  • dazu Beschädigung

Bei der Kaskoversicherung differenziert man zwischen Vollkasko-Versicherung und die Teilkasko-Versicherung.

Vollkasko-Versicherung

Im Regelfall ist in der Vollkasko die Teilkasko enthalten. Somit erweitert sich durch eine Vollkasko-Versicherung der durch die Teilkasko-Versicherung abgedeckte Unfallschaden um folgende Fälle:

  • eigene Fahrzeugschäden bei selbst verschuldeten Unfällen
  • dazu Vandalismus

KFZ-VersicherungAnsonsten kann sich ein vorhandener Schadenfreiheitsrabatt in der KFZ-Versicherung gleichfalls auf die Teilkasko auswirken. Schadensfälle aus dem Teilbereich der Teilkasko führen dann gleichfalls nicht zu einer Rückstufung des Schadenfreiheitsrabattes. Zur Berechnung einer Höhe der Prämie werden der Schadenfreiheitsrabatt, die Höhe der finanziellen Selbstbeteiligung, die Typenklasse und die Regionalklasse des Kraftfahrzeuges herangezogen. Auf keinen Fall mit inbegriffen in der Vollkaskoversicherung sind nachfolgende Unfallschäden am Fahrzeug:

  • Autorennen
  • Erdbeben, Krieg, Eingriff der Staatsgewalt oder Menschenmassen
  • Reifenschäden
  • dazu vorsätzliche Beschädigung

Eine Teilkasko-Versicherung

Eine Teilkasko-Versicherung sichert insgesamt folgende Unfallschäden am Auto ab:

  • Brand und Explosion
  • verschmorte Kabel
  • Wildschaden durch Haarwild nach dem BJagdG
  • Diebstahl und Raub
  • dazu Marderbiss

Hierbei gibts vielfältige Modifizierungen bei Gesellschaften. Bei der Kasko richtet sich die Prämienhöhe überwiegend nach der Typenklasse und der Regionalklasse des Personenkraftwagen. Des Weiteren können nachfolgende Faktoren eine Rolle spielen:

  • das Alter des Eigentümers
  • dazu die durchschnittliche jährliche Kilometerleistung


© 2012 – 2020 lkw-versicherungsvergleich-online.de


LOGIN         Impressum         Cookies